Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma:

Krastev Export / Import
Wirtschaftsweg 71
15344 Strausberg
Deutschland
Tel. +49 3341 306266
Fax +49 3341 306268
lager15344@web.de

1. Allgemeines

Unsere Lieferung­en, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf Grund nachfolgender Bedingungen. Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Alle Artikeldaten wurden sorgfältig geprüft. Trotzdem können wir keine Gewähr für Schreibfehler und Irrtümer sowie technische Änderungen übernehmen. Der zwischenzeitliche Abverkauf der Lagerartikel bleibt vorbehalten.

2. Geltungsbereich, Vertragsabschluss

Für Geschäftsbeziehungen zu den Käufern gelten bei Bestellungen die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende und/ oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung des Verkäufers sowie der Schriftform. Unsere Angebote sind freibleibend. Abschlüsse und Nebenabreden werden erst durch unsere schriftliche Auftragsbestätigung (z.B. per Brief, Fax oder E-Mail) wirksam. Besteller/Käufer  im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die Verträge mit Fa. Krastev zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Vertragsschluss mit Fa. Krastev in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Ein rechtsgültiger Kaufvertrag kommt durch die beim Verkäufer eingehende Bestellung des Besteller/ Käufer und durch unsere Annahme zustande. Nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigung des Einganges Ihrer Bestellung. Diese automatisch generierte Bestellbestätigung ist keine Vertragsannahme durch Fa. Krastev, sondern bestätigt lediglich den Eingang Ihrer Bestellung bei uns. Ihre Bestellung wird unverzüglich geprüft und Sie erhalten in der Regel am gleichen Tag, spätestens jedoch an dem darauffolgenden Werktag eine Auftragsbestätigung.  Erst mit unserer Auftragsbestätigung kommt der Kaufvertrag zustande.

3. Preise

Die Preise sind in EUR inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von z.Z. 19% ausgewiesen. Die Preise verstehen sich ab Lager Strausberg zuzüglich der ausgewiesenen Versandkosten. Für Lieferungen auf Basis der Nachnahme wird eine Zusatzpauschale von € 6,50 pro Paket erhoben. Die im Onlineshop ausgewiesenen Versandkosten sind gültig ausschließlich für Lieferungen in Deutschland. Die Versandkosten und ggf. andere anfallende Kosten (z.B. für Kosten für die Erstellung von Zollpapiere) für Lieferungen in anderen Ländern werden auftragsgebunden kalkuliert und bekanntgegeben.

4. Lieferung

Die Lieferung erfolgt ausschließlich zu den jeweils ausgewiesenen Versandkosten. Großgeräte werden mit einer von uns beauftragten Spedition versendet. Die Lieferung erfolgt bis Bordsteinkante und sofern ebenerdig, bis hinter die erste abschließbare Tür.

Beanstandungen wegen Transportschäden hat der Kunde unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen geltend zu machen, auf dem Lieferschein bzw. auf dem Frachtbrief zu vermerken und uns unverzüglich schriftlich darüber zu informieren.

5. Liefer- und Leistungsfristen

Wir bieten in unseren Onlineshop nur Waren aus dem eigenen Bestand. Daher könne nur diese Ware und nur im Rahmen der verfügbaren Menge bestellt bzw. geliefert werden.

Da wir ausschließlich Waren aus dem eigenen Bestand anbieten, sind alle im Shop angebotenen Artikel sofort verfügbar. Die Lieferung wird sofort nach erfolgtem Geldeingang bei uns veranlasst, für Lieferungen auf Basis der Nachnahme, sofort nach der Auftragsbetätigung. Der Käufer bekommt nach erfolgtem Versand der Ware eine Mitteilung per Email.

6. Zahlungsbedingungen

Sie können bei uns zwischen den folgenden Zahlungsbedingungen wählen:

  • Vorauskasse Überweisung auf unser Konto
  • PayPal
  • Nachnahme
  • Barzahlung bei Abholung

Die Rechnung mit den notwendigen Kontoangaben (Kontonummer, BLZ bzw. IBAN / BIC) erhalten Sie mit der Auftragsbetätigung.

7. Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen und endgültigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers und darf nicht verpfändet, sicherheitshalber übereignet oder mit sonstigen Rechten belastet werden.

8. Datenschutzerklärung

(ohne erweiterte Einwilligungen)

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei.

Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: Krassimir Krastev, Wirtschaftsweg 71, 15344 Strausberg, Deutschland.

Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

9.Widerrufsrecht

9.1. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung 

Widerrufsrecht 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, 
die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns , Fa. Krastev Export/ Import Wirtschaftsweg 71 15344 Strausberg Deutschland  Tel. 03341 306266 /Fax 03341 306268 oder Email  krastevex1@web.de,
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufrechts vor  Ablauf der Widerrufsfrist absenden.  
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der 
Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns 
angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag 
zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung 
verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde 
ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die 
Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die 
Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den 
Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an  uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die 
Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der 
Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 
_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
Muster-Widerrufsformular 
 
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) 
an Fa. Krastev Export/ Import Wirtschaftsweg 71 15344 Strausberg Deutschland  Tel. 03341 306266 /Fax 03341 306268 oder Email  krastevex1@web.de,
 
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden 
Waren (                                                                               *)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (                                                             *) 
Bestellt am (                                         *)/erhalten am (                                                      *) 
Name des/der Verbraucher(s) 
Anschrift des/der Verbraucher(s) 
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) 
 
Datum 
 
(*) Unzutreffendes streichen

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder
  • eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder
  • die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder
  • zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind

9.2. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

10 . Gewährleistung

Die Gewährleistungsansprüche richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen der §§ 434 ff. BGB soweit sich nicht durch nachstehende Regelungen Abweichungen ergeben. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt derzeit zwei Jahre.

Gewährleistung gegenüber Unternehmern

Rügepflicht

Gewährleistungsrechte des Bestellers setzen voraus, dass dieser seinen nach § 377 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten ordnungsgemäß nachgekommen ist.

 

Verjährung

Mängelansprüche verjähren in 12 Monaten nach erfolgter Ablieferung der von uns gelieferten Ware bei unserem Besteller. Vorstehende Bestimmungen gelten nicht, soweit das Gesetz gemäß § 438 Abs. 1 Nr. 2 BGB (Bauwerke und Sachen für Bauwerke), § 479 Absatz 1 BGB (Rückgriffsanspruch) und § 634a Absatz 1 BGB (Baumängel) längere Fristen zwingend vorschreibt. Vor etwaiger Rücksendung der Ware ist unsere Zustimmung einzuholen.

 

Nachbesserung

Sollte trotz aller aufgewendeter Sorgfalt die gelieferte Ware einen Mangel aufweisen, der bereits zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs vorlag, so werden wir die Ware, vorbehaltlich fristgerechter Mängelrüge nach unserer Wahl nachbessern oder Ersatzware liefern. Es ist uns stets Gelegenheit zur Nacherfüllung innerhalb angemessener Frist zu geben. Rückgriffsansprüche bleiben von vorstehender Regelung ohne Einschränkung unberührt.

 

Rücktritt vom Vertrag

Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller – unbeschadet etwaiger Schadensersatzansprüche – vom Vertrag zurücktreten oder die Vergütung mindern.

 

Ausschluss von Mängelgründen

Mängelansprüche bestehen nicht bei nur unerheblicher Abweichung von der vereinbarten Beschaffenheit, bei nur unerheblicher Beeinträchtigung der Brauchbarkeit, bei natürlicher Abnutzung oder Verschleiß wie bei Schäden, die nach dem Gefahrübergang infolge fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, übermäßiger Beanspruchung, ungeeigneter Betriebsmittel, mangelhafter Bauarbeiten, ungeeigneten Baugrundes oder aufgrund besonderer äußerer Einflüsse entstehen, die nach dem Vertrag nicht vorausgesetzt sind. 

Werden vom Besteller oder Dritten unsachgemäß Instandsetzungsarbeiten oder Änderungen vorgenommen, so bestehen für diese und die daraus entstehenden Folgen ebenfalls keine Mängelansprüche.

 

Verbringung der Ware

Ansprüche des Bestellers wegen der zum Zweck der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten, sind ausgeschlossen, soweit die Aufwendungen sich erhöhen, weil die von uns gelieferte Ware nachträglich an einen anderen Ort als die Niederlassung des Bestellers verbracht worden ist, es sei denn, die Verbringung entspricht ihrem bestimmungsgemäßen Gebrauch.

 

Rückgriffsanspruch

Rückgriffsansprüche des Bestellers gegen uns bestehen nur insoweit, als der Besteller mit seinem Abnehmer keine über die gesetzlich zwingenden Mängelansprüche hinausgehenden Vereinbarungen getroffen hat. Für den Umfang des Rückgriffsanspruches des Bestellers gegen den Lieferer gilt ferner Absatz 6. entsprechend. 

11. Erfüllungsort, Gerichtsstand

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für Zahlungen sowie für sämtliche zwischen den Parteien sich ergebenen Streitigkeiten ist Strausberg. Die Beziehungen zwischen den Vertragspartnern regeln sich ausschließlich nach deutschem Recht.