8-Zonen Funkerweiterung AZ4120

2 Stück auf Lager

151,77
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


ABUS 8-Zonen Funkerweiterung AZ4120 für Terxon MX ,Mit diesem Modul können Sie bis zu 8 Funkmelder in Ihre Einbruchmeldeanlage integrieren. Per 4-adriger Bus-Verdrahtung wird die 8-Zonen Funkerweiterung mit der Hauptplatine der Terxon MX verbunden. Insgesamt können Sie bis zu 3 Erweiterungsmodule (Funk oder Draht) an Ihre vorhandene Terxon MX Alarmzentrale anschließen. So lässt sich die Terxon MX jederzeit auf bis zu 32 Zonen erweitern und zu einer Hybrid-Anlage ausbauen. Die zusätzlichen Alarmzonen sind frei programmierbar und werden sabotageüberwacht. Sie können alle Melder der Secvest 2WAY in die Funkerweiterung einlernen. Die Kommunikation zwischen der Funkerweiterung und den einzelnen Meldern erfolgt auf 868,6625 MHz - einer Funk-Frequenz, die ausschließlich für den Security-Bereich reserviert ist. Modernste FM-Funktechnologie mit millionenfacher Codierung sowie die Duplex-Antennen-Technologie garantieren eine zuverlässige Übertragung der Signale und eine einfache, schnelle Installation der einzelnen Melder. Über eine Steckbrücke auf der Platine weisen Sie die Zonen der (Funk-) Erweiterungsmodule zu (9 bis 16, 17 bis 24 und 25 bis 32). Anzeige•2x7 Segmentanzeige|Anzahl Funkzonen•Erweiterung auf/um 8|Anzahl Fernbedienungen•8|Sabotageüberwachung•Ja|Funkfrequenz•868.6625 MHz|Funkleistung•Max 10mW |Reichweite: Empfangen•Ca. 30m im Gebäude, ca. 100m im Freien |Modulation•FM|Bandbreite•20kHz|Verschlüsselung•Ja|Zertifizierungen•INCERT, VSÖ, F&P, NCP|Spannungsversorgung•12 V|Stromaufnahme•Max. 55 mA|Gehäusematerial•ABS|Abmessungen (BxHxT)•128x183x35 mm|Gewicht •342 g| Funkerweiterung für Terxon MX|8 Funkmelder und 8 Fernbedienungen einlernbar|Einfacher Anschluss mit 4-Draht-Bus|Duplex-Antennen-Technologie|

Weitere Produktinformationen

Hersteller ABUS
EAN 4043158015720
HerstellerNr. AZ4120

Diese Kategorie durchsuchen: Alarmanlagen